Dipl.-Med. Ulrike Vogel

vogel

geb. Mai 1957, ledig
Fachärztin für Chirurgie

zur Übersicht Ärzte

DHG-Siegel

Anerkennungen und Bescheinigungen nach der Weiterbildungsordnung

Approbation 12.07.1982

18.01.1990
Rat des Bezirkes Berlin,
Abt. Gesundheits- und Sozialwesen
Landesamt für Jugend und Soziales Rheinland-Pfalz
Chirurgie 22.08.1988 Rat des Bezirkes Dresden,
Abt. Gesundheits- und Sozialwesen

Beruflicher Werdegang

1976 – 1982 Medizinstudium Humboldt-Universität Berlin
01.09.1982 Approbation als Ärztin
1982 – 1984 Facharztausbildung Abteilung für Chirurgie Kreiskrankenhaus Luckau
1984 – 1988 Facharztausbildung Abteilung für Chirurgie Diakonissenanstalt „Emmaus“ Niesky
  in dieser Zeit Delegierungen:
Bezirkkrankenhaus Görlitz
Chirurgische Klinik mit den Abteilungen: Allgemeinchirurgie, Traumatologie, Gefäßchirurgie, Chirurgische Ambulanz – 3 Jahre Bezirkskrankenhaus für Lungenkrankheiten und Tbc Coswig
Abteilung Thoraxchirurgie – 2 Monate
Medizinische Akademie „Carl Gustav Carus“ Dresden
Abteilung Neurochirurgie und Allgemeinchirurgie – 2 Monate
03.02.1988 Anerkennung Fachärztin für Chirurgie
1988 – 1989 FÄ für Chirurgie Krankenhaus der  Diakonissenanstalt „Emmaus“ Niesky Chirurgische Abteilung
1989   Übersiedlung in die Bundesrepublik Deutschland
1989 – 06/1990   Hospitationen in niedergelassenen Praxen
06/1990 – 07/1991 Stationsärztin Evangelisches Krankenhaus Hubertus Berlin Chirurgische Abteilung
08/1991 – 03/2009 Oberärztin mit Chefarztvertretung Evangelisches Krankenhaus Hubertus Berlin Chirurgische Abteilung
2004 – 2009 Mitarbeit Endoprothetikzentrum Martin-Luther-Krankenhaus Berlin
04 – 06/2009   Praxisvertretungen & Hospitationen
ab 07/2009 Niedergelassene Chirurgin Überörtliche Gemeinschaftspraxis für Chirurgie / Unfallchirurgie Dres. T. Haase / H. Keller / A. Schmidt / B. Jörgensen / DM L. Ehrlichmann / DM U. Vogel  

Auf Grundlage von weiterbildungs- und/oder abrechnungsrechtlichen
Bestimmungen erworbene Qualifikationen

  • Chirurgie
  • Ambulante und stationäre Operationen
  • Arthroskopische Operationen
  • Zertifizierte Fußchirurgin (GfFC)
  • Zertifizierte Hernienchirurgie (DHG)


Arbeitsschwerpunkte im Praxisverbund

  • Zertifizierte Hernienchirurgie (Leisten-/Narben- u. Nabelbrüche)
  • Zertifizierte Fußchirurgie (Hallux valgus, Metatarsalgien, Hammerzehen, Fersensporn, Sehnenchirurgie, Ganglien)
  • Arthroskopie des Kniegelenkes
  • Steißbeinfistel-Operationen einschließlich plastischer Deckung

 

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Chirurgie
  • Berufsverband der Deutschen Chirurgen (BDC)
  • Gesellschaft für Fußchirurgie
  • Deutsche Hernien Gesellschaft (DHG)

 

Charite: Partnerpraxis 2015

Qualitätspolitik

Zertifikat
DHG-Siegel: Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie
AQS1: Qualitätssicherung

Stellenangebote

Sie können sich gern jederzeit bei uns bewerben. > mehr...